Für unsere Hochzeitsgäste gabs zum Abschied ein Blümchen. Darin befand sich ein Teelicht, welches eine Botschaft beinhaltete.

Sobald der Wachs verflüssigt war, konnte man die Botschaft sehen. Um den Text in den Boden zu kleben,

muss man den Wachs samt Docht entfernen.

Eine sehr schmierige Angelegenheit, dank des Vanilleduftes riecht man gefühlte drei Tage danach :-)